27.—29. Mai 2022
Historische Schlossgärtnerei Branitz
Fr, 12.00—18.00
Sa/So, 10.00—18.00

Die Goldene Ananas krönt das Dach des Kuppelhauses und ist nicht nur das Wahrzeichen der Historischen Schlossgärtnerei, sondern auch des Gartenfestival Park & Schloss Branitz. Fürst Pückler hatte die süßlich schmeckende Frucht auf seinen Reisen entdeckt und schließlich von seinem Obergärtner in den Branitzer Gewächshäusern aufwändig kultivieren lassen. So bereicherte sie als außergewöhnlicher Gaumenschmaus nicht nur die fürstlichen Tafelrunden, sondern wurde auch als Repräsentationsobjekt genutzt – und natürlich als Geschenk für die zahlreichen Damenbekanntschaften.

Das Gartenfestival Park & Schloss Branitz ehrt seit nunmehr 10 Jahren einen Fürsten, der seinen Garten zu einem Spiegelbild seiner Seele hat werden lassen und es schaffte, seine Gäste mit immer neuen, extravaganten Einfällen zu überraschen.
Feiern Sie mit uns vom 27. bis 29. Mai 2022 Pücklersche Gartenkultur und holen Sie sich diese grüne Lebenslust nach Hause. Zu erleben ist auf dem 10. Gartenfestival, wie Gärtner und Züchter Pücklersche Gartenkultur mit handwerklichem und nachhaltigem Geschick in jeden Garten, auf jeden Balkon oder auf jede Terrasse bringen. Zu erwerben sind Rosenvariationen, seltene Stauden, Knollen und Gehölze, märkische Originale aber auch exotische Pflanzen, Pflanzkeramik, Gartenmöbel und -accessoires.

Wer etwas Besonderes für seinen Garten sucht, wird fündig. Wer einen entspannten Tag mit Kultur und Fachwissen anreichern möchte, wird glücklich.

Unser Motto:
Inspirieren, Flanieren, Genießen & Verweilen!

Eine Veranstaltung der pool production GmbH in Kooperation mit der Stiftung Fürst-Pückler-Museum Park & Schloss Branitz.